zurück zur Übersicht>>
Schleie (Tinca tinca)

Bestimmungsmerkmale: seitlich zusammengedrückter Körper; dunkle abgerundete Flossen; Bauchflossen bei den Milchnern deutlich größer als bei den Rognern; vorstülpbares Maul mit zwei Bartfäden; Iris der Augen orange bis rot.

Lebensweise: bevorzugt warme stehende oder sehr langsam fließende Gewässer; bildet meist kleinere Gruppen; sehr gemächliches Verhalten
Ernährung: alle Arten von Bodentieren; der schlammige Grund wird mit dem vorstülpbaren Maul durchwühlt
Fortpflanzung: von Juni bis Juli; die klebrigen Eier werden in Portionen in seichten pflanzenbewachsenen Bereichen abgegeben.