„Einladung zur Krebsenschulung - FLUSSKREBSE IN KÄRNTEN“

LERNZIEL: Kenntnis der aktuellen Krebsvorkommen in Kärnten, Bewusstsein über die Gefährdungen der heimischen Flusskrebsarten, Anwendung des Bestimmungsschlüssels für Flusskrebse, Kenntnis über mögliche Maßnahmen zum Schutz der heimischen Flusskrebsarten und die Bekämpfung des Signalkrebses mit besonderem Schwerpunkt auf Maßnahmen im eigenen Wirkungsbereich.

VERANSTALTER: ep&p Umweltbüro GmbH
TERMIN: Freitag, 29. November 2019

ORT: ep&p Umweltbüro GmbH, 9020 Klagenfurt, Bahnhofstraße 39, 2. Stock, Besprechungsraum

BEGINN: 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
SCHULUNGSLEITER: DI Jürgen Petutschnig, ep&p Umweltbüro GmbH

PROGRAMM: Situation der Flusskrebse in Kärnten - Verhalten und Biologie der Krebse - Gefährdungen - Flusskrebsarten in Kärnten erkennen (Arbeiten mit dem Bestimmungsschlüssel) - mögliche Schutz- und Managementmaßnahmen (Schwerpunkt: Signalkrebs)

Diese Veranstaltung findet im Auftrag des Kärntner Naturschutzes statt. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos. Bei diesen Schulungen wird auch die neue Kärntner Krebsbroschüre vorgestellt!

Einladung zur Krebsenschulung in pdf >> hier klicken


Verbindliche Anmeldung bis Freitag 22.11.2019 unter klagenfurt@umweltbuero.at oder 0463-516614.